Welcher Rollenspieler kennt DSA nicht? Welcher PC Rollenspieler kennt die Nordlandtrilogie nicht?
Wer diese Fragen nicht beantworten kann, sollte erst gar nicht weiterlesen :), denn die nachfolgenden Informationen werden ihn kaum interessieren.

Mit Freuden habe ich vor knapp 2 Jahren gelesen, das es ein neues Spiel im DSA Universum geben wird, Drakensang.
F r jeden Fan dieser Spielewelt wird dies wohl eine neue Offenbarung sein, denn wie schon die legendäre Nordlandtrilogie f gt sich Drakensang nahtlos in das DSA Universum (dank dem Mitwirken mehrere DSA Autoren) ein, nimmt R cksicht auf die aktuellen Ereignisse in der Spielewelt und schaut einfach nur Genial aus.

Drakensang Drakensang Drakensang Drakensang

 

Drakensang spielt in und um die Stadt Ferdok, wo alle 100 Jahre die legendäre Drachenqueste stattfindet. Doch dieses mal berschatten dunkle Ereignisse das freudige Fest als eine dunkle Mordserie die friedliche Stadt zerr tteln.

Kurzerhand bricht eine Gruppe (Angef hrt vom Spieler) von Abenteurern auf, um das Rätsel zu lösen.

Hier ein paar Fakten zum Spiel:

  • episches Rollenspiel
  • angepasstes DSA-Regelwerk 4.0
  • Charakterklassen/Archetypen: Kämpfer, Diebe, Magier, Amazonen, Bogensch tzen, etc.
  • Multiple-Choice-Dialoge
  • Talente und Rassen wirken sich auf die Welt aus: Zwerge und Elfen reden kaum miteinander
  • Zwischensequenzen, in denen der Held mit der Ausr stung zu sehen ist, anstatt Rendervideos
  • ausgewogene Mischung: 50% Kampf und 50% Dialoge, Interaktion und Erkundung
  • rund 50 Zauber
  • rudimentäres Crafting-System (z.B. Tränke brauen)
  • „lebendige k nstliche Intelligenz“ und dicht bevölkerte Städte (Ferdok mit 3.000 NPCs)
  • Physik-Engine
  • Nebula 3-Engine (Shader 2.0 / 3.0)
  • detaillierte Umsetzung der Fantasy-Welt
  • kein Mehrspieler-Modus

Das Spiel wird vorraussichtlich 2008 auf PC erscheinen.

Offizielle Website

Advertisements