• 19) England: Oh my fuckig god: Scooter, Captain Jack, DJ Bobo. Alles ist da drinnen zu finden. Ich muss glaub ich nicht mehr dazu sagen. Das ist f r mich das schlechteste Lied des Abends. Zumindest bis jetzt. Eine Frage drängt sich f r mich auf: Wurde die Band von irgend einer Fluggesellschaft gesponsort? Nein, nein, nein.
  • 20) Rumänien: Gitarren Solo am Anfang. Charmant. Wenn man davon absieht, das die Herren nicht singen können, hat das Lied Charme. Es ist witzig zum zuhören. Erinnert ein bisschen vom Stil an Brings mit „Superjele Zeit“. Vom Stil zumindest. Ich muss gestehen, das Lied finde ich nett, muss mitsingen und zappeln und dazu grinsen. Respekt.
  • 21) Bulgarien: Die haben mir schon in der Vorausscheidung sehr gut gefallen. Die Stimme ist ein Hammer. Erinnert an die Musik der Folk Gruppe „Bulgarische Stimmen“. Rythmus, Takt, Stimme, Ehtnolook. Gefällt mir sehr gut. Sehr sogar. Es ist meoldisch zwar relativ einfach gestrickt, aber… Eindringlich irgendwie… Und die Dame kann mit ihrer Stimme sehr gut umgehen. WoW.
  • 22)T rkei: Englisch, mal wieder :(: Oh mann. Und auch das Lied ist wirklich nur peinlich. Da muss ich nicht mehr dazu sagen.
Advertisements