Vorgeschichte:

Auf einer Baustelle in Wien passiert ein schrecklicher Unfall….
Der Maier ist von einem Gerüst abgestürzt und tödlich verunglückt.

Seine Mitarbeiter überlegen nun wer zu seiner Frau geht und ihr erklärt was geschehen ist….

Das Gespräch:

Polier: „Na kummts scho, ana muaß zu seiner Frau geh und ihr sogn wos passiert is. kaun ned, i muaß am Bau bleibn und schaun daß ois weidarennt.“

Lehrling: „Na i kaun ah ned geh; sei Frau kennt mi jo ned und i was a goa ned wos wohnt!“

Lkw Fahrer: „I hob grod an Auftrog griagt, i muaß auf a aundare Baustö foan.“

Polier: „Na geh kummts, ana muaß mochn!“

In der Zwischenzeit kommt Bronko vom Billa!

Polier: „He Bronko, du gehen zu Frau von Maier und sagen, daß Unfall gehabt haben und daß er tot!

Bronko: „O.K. Schef i gehen!“

Nach einer Stunde kommt Bronko mit 2 Kisten Bier zurück.

Polier: „Herst du Depp, du häst soin zum Maier seiner Oidn geh und ned zum Billa um 2 Kistn Bier!

Bronko: „He Schef, nix schimpfen, i war eh bei Frau von Maier!“

Polier: „..und wo kuman daun de 2 Kistn Bier daher?“

Bronko: „na pass auf Schef: i gehen zu Frau von Maier, leuten an, Frau macht auf.

I sagen: du Witwe Maier? Sie sagen nein, und i sagen: na wett ma um zwa Kisten Bier……

Advertisements