Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einen Augenblick wunderschön machen können.

Ich habe es mir in den letzten Jahren angewöhnt, jeden Menschen auf der Straße anzulächeln. Mir ist dabei aufgefallen, viele Menschen sehen sich dadurch verunsichert und sind es offensichtlich nicht gewöhnt, das ein wildfremder Mensch einfach jemanden anlächelt.

Und doch gibt es immer wieder Menschen, die in solchen Situationen zurück lächeln. Freundlich, dankbar, aufmerksam. So auch heute wieder geschehen, als ich mit dem Auto um die Ecke fuhr, dabei anhielt um eine junge Frau ber den Fußgänger Übergang zu lassen. Erstaund blickte sie mich an (ich lächelte sie freundlich an), hob dann grüßend und lächelnd die Hand und ging ber den Fußgänger bergang.

Ich finde das immer wieder interessant und schön zu beobachten, was ein einfaches Lächeln anrichten kann. Und aus diesem Grund lächle ich alle Menschen an.

Wenn jeder Mensch lächeln würde, ich glaube, es würde viel weniger Zweifel und Misstrauen herrschen.

Advertisements