Heute am Abend isses wieder soweit. Das alljährliche Gruppenabstürtzen Weihnachtsfest steht heute Abend an.

Und aus diesem Grund hab ich mal wieder darüber gerätselt, wie es so mit so manch einer Bar in der Wiener Innenstadt ist. Man kennt sie gut, aber den Weg findet man nie hin. Man weiß, das sie irgendwo da in dem Bereich liegt, doch meistens ist man, wenn man sich auf die Suche macht, schon etwas angeheitert, und der Weg wird sich wieder nicht gemerkt.

Es gibt da solch eines. Mir böse in Erinnerung geblieben, da ich da jedesmal nach dem Ausweiß gefragt werde (Schweinerei) aber zugleich auch ein heißgeliebtes Absackörtchen mit guter Musik und Killkenny. Ein Irish Pub neben einer Kirche, Patsy Jones oder so Ähnlich heißts. Hinfinden werde ich dieses Mal wohl wieder nicht, erst beim Rauswanken werde ich mich wieder fragen.

„Wie bin ich überhaupt hierher gekommen?“

Kennt ihr das?

Btw. Ich freu mich schon aufs Feiern. Bin dann wohl bis morgen Abend nicht mehr Ansprechbar 🙂

Hier noch ein kleines, chilliges Stückchen als Einleitung auf nen chilligen Abend

Advertisements