Wieder mal habe ich mich entschlossen, nach fast 2 Jahren Blog-Abstinenz, einen Neuanfang in dieser Richtung zu unternehmen…

Das, was ich schon seit gut 2 Monaten als Arbeitsgrundlage verwende, wurde nun um ein altes Backup bereichert, die Datenbank aktuallisiert, einige Problemchen behoben und das Template zum Teil schon angepasst…

Erneut stellt sich hier halt die Frage, wohin sich das ganze entwickeln wird, ob ich wieder die Freude von früher an dem System für mich gewinnen kann, und wohin mich das ganze wieder führt. Ich kann wohl für das erste nicht versprechen, das das Blog hier so mit Inhalten gefüllt wird wie es einmal der Fall war… unter anderem fehlt mir hier einfach die Zeit dafür. Aber man weiß ja nie :). Kann ja vieles passieren, vielleicht packt es mich auch wieder und das Bloggen wird wieder interessant.

Für das erste werde ich mal die alten Daten noch durcharbeiten was die Kategorien und Tags angeht um eine gewisse Konsistenz in das System rein zu bringen (alte IT Mensch Angewohnheit :)).

In diesem Sinne…

let’s blog …

Advertisements