Category: Internet


Ohne Worte…

Da die Diskussion über Killerspiele wieder heftigst entbrannt ist, hier ein sehr interessantes Video…

Und siehe da…

Da flattert auch schon mal wieder ein Stöckchen herein. Diesesmal von Dandu aus dem Tomatengrünen Hinterxibergen :).

Es geht darum, 3 materielle Wünsche zu äußern, 3 Personen, mit denen man die Feiertage verbringt, 3 Personen, die auf jeden Fall beschenkt werden und natürlich 3 Blogger, die dies auch beantworten sollten. Schaun wir mal, was sich da so ergibt.

3 materielle Wünsche:

Sony KDL 46 V 3000 AEP 46 Zoll / 117 cm 16:9 „Full-HD“ LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T Tuner schwarz. Warum? Weils wohl dieses Jahr zumindest noch ein Wunsch bleiben wird. Ich will endlich meine Heimkino Anlage. Aber irgendwie fehlts an allem, ausser dem Heim.

Samsung HT TXQ 120 R Heimkino-System (Upscaling 1080p, DivX-zertifiziert) schwarz. Würde ein würdiges Soundsystem zum Fernseher abgeben. Das dann optimal aufgebaut, mit HD Qualität dann auf Fernseher und Soundsystem Filme und Spiele genießen. Was will man mehr?

Playstation 3 60 GB Version. Weils so schön zu den vorhergehenden Wünschen passen würde :).

3 Menschen, mit denen ich gerne Weihnachten feiern würde:

Die Süße

Tiroler Family (gut, das sind mehr als 3 Personen, aber wurst)

Stephen King (mit dem würde ich gerne mal am Abend zu einem Gläschen Wein die Weihnachtsstimmung diskuttieren *eg*)

3 Menschen, die von mir ein Weihnachtsgeschenk bekommen werden:

Die Süße

Tiroler Family

Der eine oder andere wird schon auch noch eines bekommen 🙂

3 Menschen, die das Stöckchen fangen sollten:

Einmal die BeGu, weils da schon länger (gut, 2 Wochen) keins mehr gegeben hat :).

Dann einmal die Jagolina, weil wenns die eine hat, sollts die andere auch bekommen *g*

Und zu guter letzt… hmmmm… würde ich noch gerne die Wünsche von Sari sehen…

Viel Spaß damit…

Neue Smilies

Gut, so ganz neu sind sie ja nicht, der eine oder andere mag sie ja schon auf Mondgras.de (das offensichtlich im Augenblick leider arge Update Probleme hat?) gesehen haben. Nachdem dort aber nun andere verwendet wurden, hab ich es mir nicht nehmen lassen, diese Tofu Smilies ins Programm aufzunehmen 8-).
Hoffe mal, ihr habt genauso viel Freude daran wie ich. Ach ja, zusätzlich habe ich das Plugin Custom Smilies hinzugefügt, damit auch im Kommentar Eingabefeld die Smilies zu sehen sind und mit einem einfachen Klick auch ins Kommentarfeld einzubinden sind.

Ich möchte noch ne kleine Umfrage zum Thema der Woche Online stellen. Wie findet ihr diese Idee? Würde mich über konstruktive Beiträge freuen.

[poll=4]

Ich habe nun einmal die RSS Feed Einstellungen angepasst und bin von dem WordPress eigenen Feeds auf den Dienst von Feedburner umgestiegen. Mal schaun, was man da für Informationen bekommt :).

Feed für Beiträge: http://feeds.feedburner.com/javanoth
Feed für Kommentare: http://feeds.feedburner.com/javanothkommentare

Nuff Said…

Wäre ich…

Nachdem es offensichtlich jeder macht… gut, mach ichs halt auch 🙂

ein Monat: Dezember
ein Wochentag: Freitag
eine Tageszeit: Morgengrauen
ein Planet: Mars
ein Meerestier: Seepferdchen
eine Richtung: Schlangenlinien
ein Möbelstück: Sitzkissen
eine Sünde: Gula (Maßlosigkeit)
eine historische Figur: Andreas Hofer 🙂
eine Flüssigkeit: Pech
ein Stein: Lapislazuli
ein Baum: Trauerweide
ein Vogel: Emu 🙂
ein Werkzeug: Dosenöffner (*hüstel*)
eine Blume: Humulus Lupulus (auch Hopfen genannt)
ein Wetter: Blizzard
ein mythisches Wesen: Pan
ein Musikinstrument: Gitarre
ein Tier: Emu 🙂
eine Farbe: Blutrot
ein Gemüse: Kartoffel
ein Geräusch: elektrisches Summen
Ein Element: Wasser
ein Auto: Mini
ein Lied: Kansas – Dust in the wind
ein Film: The Big Lebowsky
ein Buch: Der dunkle Turm
eine Religion: Paganismus
ein Wort: eloquent
ein Körperteil: kleiner, rechter Zeh
ein Gesichtsausdruck: zynisches Feixen
ein Schulfach: Geschichte
eine Cartoonfigur: Jeremiah (nach der gleichnamigen Comics)

Wers will, solls sich nehmen…

*grööööhl*

Gefunden bei: Verschollen im Leben

Thema der Woche

Letzte Woche habe ich den Beitrag zu „Freiheit für Burma“ relativ schnell verfasst, die Idee dahinter, hinter der Kategorie zum „Thema der Woche“ zu wenig erläutert. Das möchte ich mit diesem Beitrag offiziell nachholen. Themenschwerpunkte gibt es eigentlich in meinem Blog so gut wie gar nicht. Gut, es gibt ein paar Kategorien, die mehrere Einträge haben als andere, aber der Grüne Faden zieht sich, so gesehen, nicht durch das Blog.
Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, die Kategorie zum Thema der Woche einzuführen. Hier versuche ich regelmäßg jeden Mittwoch einen Artikel zu einem bestimmten Thema zu verfassen, diesen besser auszuarbeiten, als die, zum Teil, einfach hingefetzten schnellen Postings sonst. Ich möchte dabei versuchen, aktuelle Zeitgeschehnisse, wichtige Themen, etc. zu beleuchten und ein paar Gedanken dazu zu schreiben.

GedankenAuch hier wird es keinen Schwerpunkt geben. Ich möchte nicht an irgendwelchen Politischen oder Wirtschaftlichen Themen festhalten, sondern einfach die Gedanken einer Woche zu einem Thema zusammen zu bringen und klar nieder zu schreiben. Ob es sich hierbei um die Entführung einer Madeleine handelt, oder um die geplante Vorratsdatenspeicherung durch Provider oder das Thema der Gesamtschule handelt, ist nicht festgesetzt. Weiterlesen